#1 Wizard/Bard oder Clerik? von Thanathan 03.06.2008 07:49

avatar

Habe hier mit Erstaunen jemis Fortschritte mit seinem Wizard verfolgt, nun würde ich mal ganz gerne darüber diskutieren bezw. Erfahrungen austauschen.
Ich selbst habe NOCH keinen Wizzy im höheren lvl bereich, aber der plan ist gefasst, und das farmen läuft halt so nebenher...hat ja zeit...
Das ich persönlich kein besonders grosser Anhänger der Int-Skillung bin ist ja bekannt. Trotzdem reizt mich der Wizard, da er einfach nur eine abartige Massenvernichtungswaffe darstellt.
Allerdings hat auch seine unglaubliche Offensivkraft mal wider den Nachteil: er ist zerbrechlicher als ein FabergeEi.
Um das sogut irgendmöglich zu negieren skillen eigetlich alle wizzards die ich kenne den clerik. Ab lvl 40 Recovery Divison, und für die ganz harten nüsse den Bless spell. Ausserdem 2 schicke PT-Member Buffs die auch nach waffenswitsch bleiben.
Du spielst ihn ja mit Bard als subtree, daher mein intresse: Wie macht sich das? Moving march ist schick, klar, und in jeder PT gern gesehn.
Bei Noise fehlt mir nen bissle der Sinn, Champs und Gigas greifen ja trotzdem an. Normale Mobs sind ja allenfalls lästig und könnten genausogut mit nem Nuke entsorgt werden.
Oder skillst du gar die Atacken des Barden mit? der soll ab 60 echt heftig sein, aber hab da KEINEN blassen Dunst wie sich des in der Praxis bewehrt.
Wie gesagt hat mein Wizzy schon noch zeit, aber ich kenne echt KEINEN pure inter mit Bard im höheren level, daher wäres schon schick nen paar Infos aus der Praxis zu bekommen.....

Achja btw.: Hat schonmal Jemand von Euch PvP gegen nen warrior/Warlock gemacht?.......ich geh denen seit meiner kurzweiligen Begegnung soweit es geht aus dem wege, und meine Dimicatio wird sicher kein Clerik im sub mastery^^

#2 RE: Wizard/Bard oder Clerik? von Alexander / GerWiXXer 03.06.2008 14:04

avatar

also ich hab auch wizard/cleric hat sich bis jetzt auch super geschlagen was die offensive anbelangt leider habe ich noch nich die wichtigen deffensiv buffs von cleric aber das kommt noch ^^ über bard kan ich leider auch nichts genaueres sagen auser das mit moving march eben

#3 RE: Wizard/Bard oder Clerik? von Projekt Thor 03.06.2008 15:42

avatar

also ich frag mich eher: wie zum Wizard nochmal kommt man Bard
auf den Server , zum Clerik nochmal? [allgemein2]
Sro is unspielbar geworden find ich

#4 RE: Wizard/Bard oder Clerik? von jemi 03.06.2008 16:56

avatar

ja Bio ich hab sehr lange überlegt.....
Bard oder Cleric ???

es ist einfach ansichtssache......
&& eine Sache von deinem Vermögen

je nach dem du ein gutes Set bzw Waffe hast.......

Gigs pack ich sogar mit Bard...:!
Champs sind erst recht kein Problem
bei Gigs darfst du eben Kein Life Control verwenden
sonst bist du am Arsch

das mit Recovery Divison.....& Bless Spell.....ist schon alles schön && gut aber.....mich reizt das irgendwie nicht.......jede 5 min den scheiß cleric anzuziehen......und wofür brauch ich Recovery Division ?????
ich erledige die Mobs eh Onehit.....die schaffen mich nichmal zu attakieren.......
&& im schlimmsten fall lass ich mich von einem Bot tanken.....davon gibs genug.......

das lvln ist trotzdem sher müsam......man darf nich einpennen beim lvln
IMMER WACHSAM SEIN

so ist da seben bei wizzard........

#5 RE: Wizard/Bard oder Clerik? von RedBaron 03.06.2008 21:38

avatar

Zitat von Projekt Thor
also ich frag mich eher: wie zum Wizard nochmal kommt man Bard
auf den Server , zum Clerik nochmal? [allgemein2]
Sro is unspielbar geworden find ich



[allgemein14] wo du ja leider nich ganz unrecht hast^^

ich zock lieber china chars [allgemein10]

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz