#1 Final Fantasy XIV von NeverWinter 03.04.2011 11:18



Hallo.Ich heisse Martina,bin 18 jahre aus Schwerin.
Bin neu hier im forum,und möchte mnal meine kritik
zu Final Fantasy XIV ansagen,welches ich seit vielen
wochen bereits gespielt habe.

Erstmal vorweg: FF XIV ist eine einzig große Baustelle!
und eine frechheit für jeden Fan der Serie!


Dieses Spiel hat weder die Klasse eines Final Fantasy noch kann
es aus meiner Sicht mit irgend einem anderen MMO mithalten.
Die Probleme liegen quasi überall, und einzig die Hoffnung,
dass Square Exix das Potential des Spiels irgendwann mal
ausschöpft, lässt einen weiterspielen.

Die Hoffung, dass vllt im nächsten Lvl-Gebiet alles besser wird...

Vieles was im Vorfeld als "interessant" und "grossartig"
betitelt wurde entpuppt sich schon nach wenigen
Spielstunden als laues Lüftchen.

Installation:

+ Accounterstellung ohne Probleme
+ erste Patchees relativ klein

~ Performence des Patch-Loaders nicht gerade Bombe,
ausweichen auf zB Rapidshare aber möglich ( Google hilft )

- Freischalten der 30 Tage Gratis-Spiel umständlich über
Charslot erstellen zuerreichen ( per Crystas )
- Konfiguration des Spiels NUR über externes Tool möglich,
NICHT ingame
- Bezahlsystem erscheint mir als Abzocke






Charerstellung:

+ viele Rassen / Klassen
+ detailierte Charaktere

~ Auswahlmöglichkeiten ( zB bei Frisuren )
zu gering
~ Sonne/Mond - Kalender ( Geburtsdatum? ) und
Schutzgott wirkt banane

- ( und zwar ein GANZ dickes Minus ) NUR Weltserver,
lt WWW ist Lindblum inoffizieller dt Server, aber der is schon
nit mehr anwählbar weil überfüllt. So sucht man sich
irgendeinen Server aus und hat es nur mit englisch,
japanisch und chinesisch zu tun...

Toller Teller, stell ich mir KLasse im Endgame vor, wenn man
auf Team Speak oder der gleichen angewiesen ist. Ich mein
ich versteh englich, kann mich auch begrenzt schriftlich
ausdrücken, aber das wars... Sehr frustrierend... Irgendwie
hat ich auch mal was von ner Auto-Übersetz-Funktion gehört,
aber frag den Fuchs wo die ist, weil Infos in diesem Spiel
mehr als rar sind...

Erste Eindrücke:

- laden, laden und nochmal laden
- ruckel, lagg und nochmal ruckel
- wo ist das Tutorial?
- wen muss ich ansprechen?
- was ist überhaupt zu tun?
- Fragen über Fragen und allgemeine Ratlosigkeit...
- Leertaste gedrückt und nach "Hilfe" gefragt Antwort:
"lol wtf, hey man keep cool...?" ...alles klar man hat es
mit nicht deutschen Spielern zu tun... herzlichen
Glückwunsch...

Grafik:

+ für DX9 Verhältnisse bombe
+ schöne Leucht- und Wassereffekte

~ Grafiken wirken etwas "griselig"

- ENORME Hardwareanforderungen, also einen Core i7 als
"empfohlen" auf die Packung zu kritzeln is schon heftig
- DX-Fehler führen zu Abstürzen... zu vielen Abstürzen

Sound:

~ relativ banal, kein Vergleich zu den vergangenen
FF-Hymmnen

Steuerung:

- in einem Wort umständlich. Man hat das Gefühl, als wird
konsquent versucht, so viele Abfragen und Wartezeiten wie
nur möglich einzufügen.
- Auch mit einem Gamepad spielt sich FFXIV träge, das würde
selbst auf der PS3 angemahnt werden, da bin ich mir sicher...
- man ist nur am "klicken" durch verschachtelte Menüs... völlig
umlogisch und wie gesagt... LANGSAM, immer so ne Wartezeit
von 1-2 Sek bei JEDER Aktion...

Gameplay:

- Freibriefe ( die Questform hier ) sind Schwachsinn da:

- Viel zu einfach

- Viel zu schnell erledigt

- kaum vorhanden ( anfangs gibbet genau 4 )

- 36h (!!!) Wartezeit, um diese neu zu starten

- Disconnect, Absturz, Gebiet verlassen ect führen zum
Abbruch und zu Punkt 4... ( hat ich schon mehr als genug )
-> Ich beziehe mich hier auf die "Gefechtsquests", da ich craften
einfach nur mehr als langweilig finde

- hat man die Freibriefe abgegrast heißt es Main-Quest
machen ( in meinem Fall "Der Schatz im Meer"; viel laberlaber
und rumgerenne, nen paar Mücken tothaun, das wars ), dann
grinden, grinden und nochmal grinden ( Da freut man sich schon
wie son kleines Kind, wenn man überhaut ne doofe Ratte
zum Abmurksen gefunden hat, um krampfhaft irgendwie EP
zusammen zubekommen )





- und auch hier Fragen über Fragen:

- wie wirken sich die Attribute aus?

- woher bekomme ich bessere Ausrüstung? ( Einfach so nen "Rüstungshändler" wie in jedem anderen RPG is nich )

- Meine Ausrüstung zerfällt langsam, wie reparier ich die?

- Woher zum Teufel bekomm ich neue Quests?

- In meinem Fall auch sehr "lustig": Als Faustkämpfer nen Bogen
gekauft ( da man in FF XIV mit dem Wechsel der Waffe auch
die Klasse ändert ) Ist wie gesagt nen Krampf überhaupt die
passenden Händler zu finden, 300 Pfleile ins Inventar gepackt
und Bogen ausgrüstet... So bin nun Waldläufer Stufe 1,
visier nen Viech mit gezogener Waffe an, mein Char wirft nen
Stein ( *lacht* so "verteidigen" sich auch Sammler und
Handwerker, mit Steine werfen, obwohl Försteraxt,
Gerbermesser oder Schmiedehammer schon passable
Waffen wären).

Jo alles klar keine Pfeile im Köcher, warum auch immer
hat der Waldi nen Skill zum Köcher füllen, klick...
"Sie können das Komando nicht ausführen"... Ja ne is klar...
klick... "Sie können das Komando nicht ausführen"
Ehrlich, ich hab es bis heut nit geschafft, Pfeile in meinen
Köcher zu tun...
Völliger Schwachsinn...

- Als Anmerkung zu den Klassen. Ich bin ja davon ausgegangen
( so kam auch obriges Beispiel zustande ), dass ich mit nem
Bogen "pullen" kann, das Viech dann schon halb zerlegt bei
mir ankommt und ich ihm mit

Faustschlägen den Rest geben kann. Das es quasi möglich ist
Klassen zu kombinieren, oder wenigstens so schnell zu wechseln,
dass man Vorteile dadurch hat. Mööp 0 Punkte... Entweder das
ODER das vom Anfang eines Kampfes bis zum Ende.

- Weiterhin dachte ich, wenn ich so als Faustkämpfer ne Ratte
gekillt hab, kann ich der des Fell abziehn um nen bissel Kohle
neben her zu machen. Gerbermesser gekauft, Ratte gekillt,
aber Mööp 0 Punkte... Eh man es geschafft hat Messer und Skills auszurüsten ( Skills müssen beim Klassenwechsel IMMER neu
ausgerüstet werden ) is der Rattenkadaver weg...

Ich bin naturgemäß eher skeptisch eingestellt, habe aber auch
viele andere MMOs gesehen, die es besser machten, auch direkt
nach der Beta.

In HdRo hat es anfangs nur geruckelt, in AION biste nichmal
auf die Server gekommen, bei Age of Conan war nach Tortage
landunter, in WAR hat einen die Langeweile und der nicht
vorhandene PvE Content fast irre gemacht.

Aber NICHTS ist zu vergleichen mit FFXIV. Wärend die
anderen MMOs wenigstens ne solide Grundsubstanz hatten, hat
FFXIV nur die Optik, und auch NUR die. Denn bis auf die
ansehnliche Grafik und vllt 1 oder 2 gute Ideen hat dieses
Spiel nichts auch wirklich garnichts was es lohnenswert
macht.

so ich hoffe meine kritik hat euch gefallen...oder als ff fan auch
nicht....aber es ist die Wahrheit!

ich habe jetzt mit RIFT angefangen,welches mir 1000mal
besser gefällt!

liebe grüsse
martina

#2 RE: Final Fantasy XIV von Mork vom Ork 03.04.2011 15:58

avatar

Guter Bericht Martina. Es ist wirklich schade um FF Online, wohlzumal
die Konkurrenz (somit Auswahl an MMO) riesig ist, und zu dem auch
meist noch kostenlos!!!!
da braucht man sich dies gar nicht erst antun

#3 RE: Final Fantasy XIV von Shocktherapy 03.04.2011 20:48

avatar

Wir haben das Thema ja schon im Konsolen Thread.Nichtsdestotrotz^^
dies hier ist ja ein Erfahrungsbericht,und es ist ja auch für PC Version.

Ich habe es zwar nicht gespielt (keine Lust auf die monatlichen Kosten),
aber man hat es ja schon munkeln gehört, das FF 14 Online wirklich
für für Hardcore-Fans sein soll.Eben nix für Anfänger und Gelegenheits
spieler....was solls,wenn ich lust auf Final Fantasy habe,spiele ich
lieber die Off-Varianten.....dann ärgert mich auch das Bezahlsystem
nicht [allgemein22]

#4 RE: Final Fantasy XIV von Buffy 04.04.2011 11:48

avatar

ich hatte FF 14 als Probeabo für 14 Tage..ich war so enttäuscht!!
dafür auch noch zahlen???? neeee DAAANKEEE Anke!
hab es nach Ablauf deinstalliert! [allgemein3]

#5 RE: Final Fantasy XIV von NeverWinter 05.04.2011 20:25

danke für eure Zustimmung sonst hätte ich noch gedacht ich
wäre völlig balla

was ich noch vergessen habe zu schreiben is das beknackte
marktsystem, das hole ich hier mal nach:


Hier fällt mir nur ein Wort ein: GRAUENHAFT!!!
Es gibt nicht wie üblich ein Zentrales oder Regionales
Auktionshaus oder Markt, der alle Angebote Sammelt und an
den man seine Nachfrage richten kann und der auch als
Anhaltspunkt für die Preise dienlich wäre die man verlangen
kann, nein, so einfach wollte man es dem Spieler wohl nicht
machen. Statt dessen kam man auf die Genial-Verrückte
Idee einen Marktbezirk zu erfinden, welcher Ebenen hat,
pro Ebene 10 Marktstände und dazwischen jede Menge
Platz. An die Stände und dazwischen kann man nun seinen
Gehilfen stellen, der in einem PERSÖNLICHEN(!!) Basar
seine Waren feil bietet .. und dort maximal 10 auf einmal.

Das System wäre ok, wenn nur 50-100 Leute spielen würde,
dann wäre man durch die einzelnen Basare recht schnell
durch, aber schon jetzt während der Pre-Relaise sind die
obersten 2 Stockwerke brechend voll und das dritte wird
so langsam von den Nachzüglern entdeckt.

Wenn man einen bestimmten Artikel sucht, muss man
derzeit durch jeden einzelnen Basar gehen und schauen
was er anbietet und für wie viel. Kein Index, keine Listen
oder etwas vergleichbares um schnell etwas zu finden.

Geht man derzeit alle Basare durch (und ich hab die Zeit
gestoppt) ist man dank nachladen der Gehilfen auf den
Ebenen und des daraus entstehenden Lags Plus die Anzah
l derer die etwas feil bieten gut 40 Minuten beschäftigt
ohne Garantie, am Ende überhaupt etwas gefunden
zu haben!!!!!!!!!!!

Wenn man etwas anbietet, sollte man tunlichst versuchen
auf der Obersten Ebene einen der Stände zu ergattern
(die 500 Gil Tagesgebühr kosten), sonst verkauft man so
gut wie gar nix. Die Stände haben nun wieder den 'Schaden',
dass sie nach jedem Serverneustart resetet werden und
die Standmiete futsch ist.

Da die Serverneustarts derzeit
noch im Tagesrhythmus vor kommen eine echt spaßige
Angelegenheit......

#6 RE: Final Fantasy XIV von Darkangel 08.04.2011 16:25

Serverprobleme,na das kennen wir ja noch von anderen MMO´s.
komisch das andere damit kaum bis gar keine probs haben.

Zhx für deinen ausführlichen bericht zu ff14.dann weiss ich
wenigstens das ich nix verpasst hab

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de
Datenschutz